Klimaschutz auch auf dem letzten Weg

Sie werden sich fragen: „goes green“, was heißt das denn? Neben Würde und stimmungsvoller Atmosphäre kümmern wir uns vermehrt um den Umweltgedanken. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wie sie bestattet werden möchten, und dabei werden immer öfter Fragen zum Thema Umweltschutz gestellt. Darüber freuen wir uns, denn wir erfüllen auch hier höchste Ansprüche. Umweltschonende Technik, die immer auf den neuesten Stand gebracht wird, hat für uns eine sehr hohe Priorität.

zeichnung_klimaschutz

Verantwortungsvoller Umgang mit der Natur war für uns immer schon ein wichtiges Krite­rium für all unser Handeln. Was das angeht, waren wir von Anfang an „grün“.

Alle unsere Häuser sind mit Hightechanlagen ausgerüstet, die die gesetzlichen Grenz­werte weit unterschreiten. Viele unserer Anlagen werden mit Strom aus regenerativen Energien betrieben und reduzieren dadurch ihren CO2-Ausstoß beim Stromverbrauch auf 0. Unsere Mitarbeiter/innen sind durch regelmäßige Schulungen immer auf dem neuesten Stand, wenn es um die Vermeidung unnötiger Energieeinsätze geht.

Verantwortungsvoller Umgang mit Umwelt und Natur sind keine leeren Worte für uns und wir ruhen uns nicht auf dem Status quo aus.
So arbeiten inzwischen einige Anlagen mit Solarstrom, die Grünanlagen um manche Häuser sind als Biotope angelegt und es laufen ständig Planungen zur Verbesserung des Ent­sorgungsmanagements. Wenn es technische Neuerungen gibt, werden wir sie einsetzen.

Wir wollen unseren Nachkommen eine lebenswerte Welt hinterlassen.